WD veröffentlicht externe SSD für Xbox One

Microsoft verkauft bereits Xbox One Modelle mit bis zu ein TB Speicher. Für Kunden, welche dennoch mehr Speicherplatz benötigen, gibt es jetzt die externe SSD.

Die externe SSD von Western Digital ist mit Xbox One S und Xbox One X kompatibel. Das 1 TB-Modell soll angeblich genug Speicherkapazität für weitere 25 Spiele besitzen, wenn jedes Spiel eine durchschnittliche Downloadgröße eines Xbox Titels besitzt. Außerdem sind die 500 GB und die 1 TB Modelle auf eine USB 3.0-Verbindung angewiesen.

Zu den technischen Daten macht Western Digital nur wenige Angaben. Der Hersteller gibt eine Lesegeschwindigkeit von 400 MByte/s an, wodurch sich die Ladezeiten um 50% reduzieren sollen. Zusätzlich bietet die externe Festplattenoption ein fest eingebautes USB-3.0-Kabel vom Typ A.

Die externe SSD ist 10 cm breit, 3,3 cm tief und 12,7 cm hoch, sie besitzt ein Gewicht von 108 Gramm und ist mit einer dreijährigen Garantie ausgestattet, außerdem ist sie in einer Gummi-Hülle, um Schäden zu vermeiden. Im Großen und Ganzen eignet sich diese als perfekte mobile Spielebibliothek.

Sowohl das 500 GB- als auch das 1 TB-Modell der externen Gaming SSD für Xbox One sind über den Online Store schon ausverkauft. Die 500GB SSD kostet 500 US-Doller und die TB SSD liegt bei 220 USD. Western Digital hat die Verfügbarkeit für den europäischen Markt nicht bekannt gegeben.

Quelle

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Christian Beckenbach

    Also nix anderes wie ne 2.5 Zoll Platte nur in einem anderen Gehäuse (auch noch Gummi) mag zwar net sein aber die Konsole steht bei mir zuhause und eine 2.5 zoll wd 2 TB (79€) liegt daneben und läuft 1A, die ladezeiten werden kein großen Unterschied zur ssd sein, den der USB 3.0 gibt nur das her was er kann

Hast du was zu sagen?