Der Titel Red Faction: Guerrilla soll sein Comeback und einen Remaster feiern. Wann der Titel erhältlich ist, könnt ihr hier nachlesen.

Beginnen wir mit einer kleinen Red Faction Geschichte. Der zunächst Ego-Shooter Titel Red Faction ist im Jahre 2001 veröffentlicht worden. Ausschlaggebend für seinen Erfolg war nicht seine Story oder die Tatsache, dass auf dem Mars gekämpft wird, sondern, dass jegliche Umgebung (bis auf massive Stahlträger etc.) zerstörbar waren. In diesem Ausmaß konnte kein Shooter mithalten und somit wurde Red Faction ein Riesenerfolg. Schon das Jahr darauf wurde der zweite Teil veröffentlicht. Auf der Basis und Engine des ersten Teiles wurde auf der Welle des Erfolges weitergeschwommen. Doch dann kam es erstmal zur Flaute. Erst im Jahre 2009 erhielten wir den Titel Red Faction: Guerrilla, um den es auch in dem Artikel geht.

 

 

Dieser Titel hatte eine komplette Generalüberholung erhalten und zum ersten Mal mussten wir in der Third-Person Perspektive spielen. Hat aber keinen Abbruch zum Spielerlebnis geführt, denn durch Guerrilla erlebten wir in Vollbild, was wir so zerstört haben. Abschließend im Jahre 2011 wurde Red Faction: Armageddon veröffentlicht. Dieser musste ebenfalls in der Thrid-Person Perspektive gespielt werden.

 

Nach Armageddon kam aber nichts. Schon beinahe acht Jahre sind vergangen und Fans der Serie gingen leer aus. Der erste Lichtblick kommt demnächst, denn statt einen neuen Titel zu veröffentlichen, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit Red Faction: Guerrilla noch im Juni als Remasterd Version veröffentlicht. Diese Information stammt von einem finnischen Händler namens VPD. Dieser setzt sein Release Datum auf den 15. Juni 2018. Während Amazon noch vom 31. Dezember (Platzhalter) spricht, weiß der Finne wohl mehr. THQ Nordic gab schon im März die Information frei, dass der genannte Titel mit einer Re-Mars-tered Version für die gängigen Konsolen veröffentlicht werden soll. Doch von einem Datum war damals noch nicht die Rede. Wir müssen uns einfach überraschen lassen.

 

Freut ihr euch auf die Red Faction: Guerrilla Re-Mars-tered?

 

Quelle

the author

Seit es Doom und Wolfenstein 3D gibt bin ich Ego-Shooter Spieler durch und durch. Einige wenige Rollen-, Strategie- sowie Jump and Run- Spiele bekamen auch meine Aufmerksamkeit und entwickelten mich zu einem vielseitigen Spieler. Zocken ist für mich ein qualitatives Unterhaltungsmedium und taucht mich immer wieder in neue Welten ein.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Georgij Gesh

    Geil hoffentlich mehr zum kaputt machen 😄

Hast du was zu sagen?