Borderlands 2: Neuer DLC auf Steam zu finden

Dass zu Borderlands 2 ein neuer DLC erscheinen soll, kann nicht mehr als Leak bezeichnet werden! Eine entsprechende Seite auf Steam gibt es auch schon.

Noch vor wenigen Tagen kursierte das Gerücht, dass Gearbox Software den Release eines weiteren DLCs für Borderlands 2 plant. Der Grund dafür ist, dass einige Lücken zwischen Borderlands 2 und 3 gefüllt werden müssen, um die Story im kommenden Ableger noch einmal besser verstehen zu können.

Das Gerücht kann nun als bestätigt gelten, denn mittlerweile gibt es auch schon eine entsprechende Seite auf Steam, auf der der kommende DLC „Commander Lilith and The Fight For Sanctuary“ zu finden ist. Aus der Beschreibung der Erweiterung geht auch hervor, was uns erwarten wird.

In der Erweiterung wurde die Karte der Vault gestohlen und ein giftiges Gas über Pandora gelegt. In dieser Welt gilt es neue Bosse zu erledigen, neue Gegenden zu erkunden und völlig neuen Loot zu entdecken. Darunter wurde auch eine neue Waffenstufe ergänzt, die sich über den legendären Waffen befindet. Spieler, die Borderlands 2 bereits besitzen, erleben die Erhöhung der Levelgrenze auf Level 80, während neue Spieler automatisch zu Level 30 gebracht werden.

Aktuell ist die Steam-Seite down, doch wir wissen bereits, dass es sich um eine kostenlose Erweiterung handelt, die am 9. Juni erscheinen soll. Von Seiten Gearbox fehlt jedoch immer noch die offizielle Bestätigung des DLCs. Dafür können wir allerdings zumindest ein paar Screenshots anbieten.

Werdet ihr das DLC spielen?

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?