Borderlands 2 bekommt eine VR-Version spendiert! Das haben die Entwickler mit einem neuen Trailer nun angekündigt. Hättet ihr Interesse?

 

In großen Schritten kommen wir dem Release von Borderlands 3 näher. Allerdings ist es nicht das Einzige, an dem das Entwicklerstudio aktuell am Arbeiten ist. So kündigte Gearbox Software an, dass Borderlands 2 demnächst auch für VR-Spielen eine Unterstützung bekommen wird. 

 

Zum Thema VR gehen die Meinungen in der Community mehr als auseinander. Die einen glauben daran, dass der Markt durchaus Potenzial hätte und sich fortwährend in der Weiterentwicklung befindet, während die anderen VR schon längst ad acta gelegt haben. Wir haben auf der gamescom 2019 VR eine Chance gegeben und einige Shooter in dem Stil getestet. Was wir dazu sagen können, haben wir in einem anderen Beitrag zusammengefasst.

 

Doch scheinbar sind Publisher und Entwickler davon überzeugt, dass der Markt existiert und sich eine Investition darin mehr als lohnt.  Dazu gehört auch Gearbox Software, die mit einem neuen Trailer darauf aufmerksam machen wollen, dass Borderlands 2 schon bald mit VR-Brillen gespielt werden kann. Wie das dann in etwa aussieht, zeigt euch das Video auch schon direkt:

Bis auf die Angabe, dass Borderlands 2 VR im Herbst diesen Jahres erscheint, fehlen uns jedoch noch einige Details. Beispielsweise steht noch die Frage im Raum, ob es sich hierbei um ein kostenpflichtiges Update handelt oder das Feature lediglich nachträglich für alle Besitzer des Hauptspiels kostenfrei ergänzt wird. Warten wir also erstmal noch ab, was kommen wird.

 

Hättet ihr Lust Borderlands 2 in VR zu erleben?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


1 Readers Commented

Join discussion
  1. Jay Outlaw
    Jay Outlaw on 1. September 2019

    Im Leben nicht.

Hast du was zu sagen?