Borderlands 3: Amara Charakter Guide

In Borderlands 3 haben wir die Möglichkeit uns zwischen vier Vault Huntern zu entscheiden. In unserer Guide-Reihe stellen wir euch die einzelnen Charaktere vor. Wir beginnen mit Amara. 

 

Wie auch in den vergangenen Titeln werden wir ebenfalls in Borderlands 3 die Möglichkeit erhalten in der Rolle eines Vault Hunters die Gegner in die Flucht zu schlagen. Amara, Zane, Fl4k und Moze sind die Namen der Charaktere, zwischen denen wir wählen können. Um euch die Wahl zu erleichtern, präsentieren wir in unserem Guide die einzelnen Fähigkeiten der Hunter. Hier beginnen wir mit Amara.

 

Zum Charakter

Amara ist eine Sirene und damit eine von insgesamt sechs Stück im gesamten Borderlands Universum. Geboren in den Slums von Partali unterscheidet sie sich jedoch stark von den anderen bislang bekannten Sirenen, denn Amara ist schnell und stellt sich gerne einmal direkt vor ihre Gegner. 

 

Action Skill

Insgesamt verfügt Amara über drei auszugestaltende Action Skills. Als erstes im großen Baum kann der „Phasegrasp“ aktiviert werden, bei dem Amara eine gigantische Faust heraufbeschwört, die den Gegner an Ort und Stelle bindet. Damit verfügt sie über eine ähnliche Fähigkeit wie unsere Maya aus Borderlands 2. Allerdings gibt es Feinde, die immun gegenüber dieser Attacke sind und dann lediglich Schaden erhalten. Die Faust existiert für insgesamt sieben Sekunden und erfährt anschließend einen Cooldown von ca. 13 Sekunden.

Mit dem Phaseslam springt Amara in die Höhe, um dann in vollem Tempo in den Boden zu schlagen. Dadurch erhalten alle Gegner in der näheren Umgebung Schaden. Der Cooldown liegt hier bei 26 Sekunden. Zuletzt gibt es noch den Phasecast, bei dem die Sirene eine Projektion von sich selbst hervorzaubert, welcher alle Feinde angreift, die ihrem Weg kreuzen.

 

Skill Tree

Amaras Skill Tree setzt sich aus insgesamt drei Strängen zusammen. Auf diesen können wiederum Skills auf sechs unterschiedlichen Ebenen freigeschaltet werden. Der Brawl-Zweig fokussiert sich auf Fähigkeiten, die bei einem Nahkampf hilfreich sind. Dazu gehört das Erhöhen der Bewegungs- und Angriffsgeschwindigkeit. Ihr könnt euch sogar selbst eine „Du kommst aus dem Gefängnis frei“-Karte verschaffen, wenn ihr kurz vor eurem Ende steht und euch wiederbeleben möchtet. Zuletzt gibt es noch die Möglichkeit kurze Dash Attacken zu vollführen. Auf den sechs Ebenen gibt es folgende Skills freizuschalten.

 

Brawl (Action Skill: Phaseslam)

 

Tier 1 Skills

  • One with Nature: Erhöhte maximale Gesundheit und Elementarschaden-Resistenz
  • Personal Space: Je näher die Gegner sind, desto höher wird der Schaden, den Amara mit ihrer Waffe erzielt
  • Clarity: Amara heilt sich ständig selbst. Je niedriger die Gesundheit, desto stärker die Regeneration

 

Tier 2 Skills

  • Root to Rise: erhöhte maximale Gesundheit
  • Helping Hands: Nach der Benutzung ihres Action Skills bleiben ihre Arme weiterhin im Einsatz und reduzieren kurzzeitig den Schaden
  • Blight Tiger (Augement): Amaras Action Skill wird  zu ätzendem Schaden transferiert
  • Arms Deal: Erhöhung des Splash Schadens und Reduzierung des erhaltenden Splash Schadens

 

Tier 3 Skills

  • Fracture (Augement): Amara beschwört eine Vielzahl von Fäusten herauf, die vom Boden auftauchen und Schaden bei den Gegnern vor Amara anrichten. 
  • Mindfulness: Sobald Amara Schaden bekommt, erhöht sich ihre „Mindfulness“, wodurch sich die Verzögerung ihrer Schildregeneration und ihre Bewegungsgeschwindigkeit verbessern
  • Find your Center: Erhöhung des Nahkampfschadens
  • Vigor: Durch die Tötung eines Gegners mit dem Action Skill erhöht sich die Bewegungsgeschwindigkeit der Verbündeten
  • Revelation (Augement): Amaras Action Skill verursacht eine Nova, sobald es Schaden bei einem Gegner anrichtet und breitet sich auf andere Gegner aus

 

Tier 4 Skills

  • Downfall (Augement): Amara springt in die Luft und feuert einen elementaren Beam ab, welcher von einem Hieb gefolgt wird
  • Samsara: Immer wenn Amara Schaden bei einem Gegner mit ihrem Action Skill verursacht, erhält sie „Samsara“, wodurch sich ihr Waffenschaden erhöht und ihre Gesundheit regeneriert wird

 

Tier 5 Skills

  • Do Unto Others: Immer wenn Amara Schaden erhält, feuert sie automatische eine Energiekugel an diesen Gegner ab, der den Elementarschaden ihres Action Skills beinhaltet
  • Jab Cross: Immer wenn Amara Nahkampfschaden austeilt, erhöht sich der Schaden ihrer Waffen und ihres Action Skills
  • Guardian Angel: Wenn Amara „Fight for your Life“ erreicht, erhält sie einen Second Wind, regeneriert ihre Gesundheit und löst eine elementare Nova mit ihrem Action Skill aus, welcher alle Gegner aus der Umgebung zurückschlägt
  • Glamour (Augement): Gegner, die von Amaras Action Skill getroffen werden, geraten in Verwirrung und greifen ihre Verbündeten kurzzeitig an. Dadurch erhöht sich jedoch auch der Cooldown des Action Skills. Dafür können bei einem Phasegrasp in der Nähe befindliche Gegner ebenfalls der Verwirrung verfallen 

 

Tier 6 Skills

  • Blitz: Amara vollführt kurzzeitig hintereinander Dash Attacken. Wenn sie dabei einen Gegner tötet, verschwindet der Cooldown sofort, sodass der Skill erneut eingesetzt werden kann

Mystical Assault (Action Skill: Phasecast)

Mit dem Mystical Assault, dem zweiten Zweig im Skill Tree, könnt ihr eure Effektivität verbessern. Das gelingt am besten, wenn Gegner getötet oder elementare Waffen genutzt werden. Mithilfe des Capstones kann eine Attacke sogar ein zweites Mal ausgeführt werden, ohne auf das Ende des Cooldowns warten zu müssen. 

Tier 1 Skills

  • Do Harm: Durch das Töten eines Gegners erhält Amara „Rush“, wodurch sich der Schaden von Amaras Action Skill erhöht
  • Fast Hand(s): Verbesserung der Nachladegeschwindigkeit, Waffenwechselgeschwindigkeit und Moduswechselgeschwindigkeit
  • Violent Tapestry: Das Ausüben eines elementaren Effekts auf Gegner verursacht das Generieren von Rush, welches die Chance für den Befall eines elementaren Effekts bei den Gegner erhöht

Tier 2 Skills

  • Alacrity: Für den erhaltenen Rush erhöht sich die Nachladegeschwindigkeit
  • Transcend: Amaras Genauigkeit und ihr Bonus für kritische Treffer erhöhen sich für ein paar Sekunden, nachdem der Action Skill aktiviert worden ist
  • Restless: Amaras Action Skill Cooldown Rate verbessert sich
  • Soul Sap (Augement): Eine Portion des Schadens, den Amara mit ihrem Action Skill bei Gegnern verursacht, kehrt als Gesundheit zu ihr und ihren Verbündeten zurück

Tier 3 Skills

  • Reverberation (Augement): Amara entsendet eine Projektion von sich selbst, welche Schaden bei allen Gegner anrichtet, die ihr im Weg stehen. Der Schaden an der Projektion erhöht sich mit dem erhaltenen Schaden
  • Ascendant: Alle Action Skill Augmente erhöhen sich in ihrer Effektivität
  • Stillness of Mind (Augement): Gegner, die durch Amaras Action Skill getroffen werden, werden gephaselocked, bis sie weiteren Schaden bekommen oder die Zeit abgelaufen ist. Der Cooldown ist dabei erhöht. Wird die Attacke mit Phasegrasp ausgelöst, werden Gegner im näheren Umfeld ebenfalls gephaselocked

Tier 4 Skills

  • Deliverance (Augement): Amara entsendet eine Projektion von sich selbst, welche Schaden bei allen Gegner anrichtet, die ihr im Weg stehen. Immer wenn die Projektion einen Gegner trifft, werden elementare Projektile freigelassen, welche den elementaren Effekt bei den Gegnern auslösen
  • From Rest: Verbesserte Feuerrate und Aufladezeit
  • Laid Bare: Erhöhung des Schadens bei den Gegner von allen Arten an Waffen, nachdem diese von Amaras Action Skill getroffen wurden sind
  • Wrath: Erhöhter Schaden durch Waffen, welcher aktiviert wird, sobald Amara den Action Skill ausgelöst hat.

 

Tier 5 Skills

  • Remnant: Sobald Amara mit ihrer Waffe oder ihrem Action Skill Schaden bei den Gegnern anrichtet, entsendet sie Projektile, die einen elementaren Effekt auf die Gegner ausüben und weiteren Schaden anrichten
  • Awakening: Amaras Rush-Fähigkeiten verbessern sich in ihrer Effektivität
  • Tandava (Augement): Amara schickt eine Projektion von sich selbst los, die explodiert, sobald sie getroffen wird, und damit Schaden an alle Gegner in der Nähe anrichtet.

 

Tier 6 Skills

  • Avatar: Amaras Action Skill kann im Cooldown aktiviert werden. Außerdem erhöht sich die maximale Anzahl an zu erreichenden Rush-Punkten.

Schließlich gibt es noch den „Fist of the Elements“-Zweig, bei dem ihr euren elementaren Schaden der Waffen und euren Action Skill erhöhen könnt. Außerdem können neue Skills erworben werden, mit der sich der elementare Schaden über das Schlachtfeld verteilen lässt.

Fist of the Element (Action Skill: Phasegrasp)

 

Tier 1 Skills

  • Anima: erhöhte Dauer und erhöhter Schaden von elementaren Attacken
  • Steady Hand(s): verbessertes Waffenhandling und Genauigkeit
  • Infusion: eine Portion des Schadens, der von Amaras Waffen erzielt wird, wird in ihr Action Skill Element transferiert

 

Tier 2 Skills

  • Tempest: Erhöhung des Elementar- und des Schockschadens
  • Illuminated Fist: Erhöhung des Nahkampfschadens und Transferierung des Schadens in den Action Skill
  • Wildfire: Sobald Amara einen elementaren Effekt an einem Gegner anwendet, besteht die Möglichkeit, dass dieser einen weiteren Gegner in der Nähe befällt
  • Soulfire (Augement): Amaras Action Skill wird in Feuerschaden transferiert

 

Tier 3 Skills

  • The Eternal Fist (Augement): Amara hält mit ihrer Faust einen Gegner an Ort und Stelle für mehrere Sekunden gefangen. Sobald dieser stirbt, können bis zu drei weitere Gegner von der Faust in Gefangenschaft genommen werden.
  • Dread: Amaras Waffenschaden erhöht sich, nachdem sie einen Gegner gefangen hat. Der Spieler, der den Gegner schließlich tötet, bekommt eine direkt vollständige nachgeladene Munition.
  • Allure (Augement): Amara’s Action Skill beschwört Singularitäten herauf, die Gegner an sich zieht. 

 

Tier 4 Skills

  • Indiscriminate: Schaden, der durch Amaras Waffen an Gegner vorgenommen wird, kann mit einem erhöhten Schaden rückwirkend andere Gegner treffen. Eine zusätzliche Schadenserhöhung gibt es, wenn sich der Feind in der Phasegrasp befindet.
  • Deep Well: Erhöhung der Magazingröße für Elementarwaffen
  • Catharsis: Wenn Amara einen elementaren Effekt bei einem Gegner triggered und dieser stirbt, explodiert er und Amara erhält die Effekte. Dieser Angriff hat einen kurzen Cooldown.
  • Ties that Bind (Augement): Der Gegner, der durch die Faust festgehalten wird, bildet eine Verbindung mit anderen Gegner in der Nähe. Dadurch wird der Schaden mit allen verknüpften Gegnern geteilt. 

 

Tier 5 Skills

  • Fist Over Matter (Augement): Wenn ein Gegner durch die Faust festgehalten wird, entstehen weitere große Fäuste, die alles in der näheren Umgebung angreifen.
  • Sustainment: Amara erhält „Lebensklau“, wenn sie Schaden mit einer Elementarwaffe anrichtet.
  • Conflux: Immer wenn Amara einen elementaren Effekt an einem Gegner anwendet, hat sie per Zufall die Möglichkeit den Gegner zu elektrisieren, zu verbrennen oder wegzuschmelzen. 

 

Tier 6 Skills

  • Forceful Expression: Amaras Waffen erhalten zusätzlichen Elementarschaden, der auf ihrem Action Skill Element basiert.

Action Skill Augments

Zuletzt möchten wir noch auf die Action Skill Augments eingehen. Bei diesen könnt ihr euch zwischen insgesamt drei unterschiedlichen Skills entscheiden, die wiederum einen Einfluss auf euren gewählten Action Skill ausüben. Davon gibt es insgesamt 15 Stück. Diese sind in der oben aufgeführten Liste bereits vorhanden und mit einem entsprechenden Verweis kenntlich gemacht. 

 

Wir hoffen, dass euch dieser Guide behilflich sein kann und wünschen viel Spaß beim Zocken von Borderlands 3, wenn es soweit ist!

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?