Mit einem Trailer präsentiert Ubisoft ein neues Update in Ghost Recon Breakpoint, welches sich voll und ganz auf die Teammate Experience im Spiel fokussiert.

 

Ohne ein vernünftiges Team, fühlt man sich in einem Spiel ziemlich schnell verloren und auch demotiviert. Das kann dabei nicht nur an den Fähigkeiten der einzelnen Mitglieder liegen, sondern gerne auch manchmal an dem Spiel selbst, welches einfach keine vernünftige Experience bietet. Für Ghost Recon Breakpoint hat Ubisoft Nachholbedarf gesehen und sich deswegen dazu entschlossen, ein wenig auszubessern.

 

Welche Änderungen sie dabei ganz genau vorgenommen haben, präsentiert das Unternehmen nun in einem neu veröffentlichten Video. Darin wird auf insgesamt drei unterschiedliche Themen eingegangen: Progression und Skills, Squad Size, Weapons und Gear sowie Customization Options.

 

Mit einem neuen Fortschrittsystem stellt Ubisoft neue Missionen und Herausforderungen für den Spieler zur Verfügung, um die Skills seiner AI-Teammates zu verbessern. Dabei werden zusätzlich auch neue Skills und Belohnungen freigeschaltet, die bei dem Aufbau der Fähigkeiten unterstützen.

 

In Sachen Squad Size gibt es auch einiges mehr an Optionen. So können wir beispielsweise von vorneherein festlegen, ob wir uns alleine in den Kampf begeben, zu zweit oder zu dritt. Zusätzlich kann bestimmt werden, ob die Secondary der Teammates sichtbar ist oder nicht.

 

Zum Thema Customization dürfen wir uns über vier Ghillie Hoods, drei Gasmasken sowie ikonische Costumes. Und natürlich gibt es auch noch ein paar neue Waffen und Skills zum Ausprobieren. Seien wir also gespannt, wenn das Update am 25. Mai veröffentlicht wird!

 

Worüber freut ihr euch am meisten? Weitere Informationen zum Titel findet ihr hier.

 

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.