Der neue Koop-Shooter von Square Enix, Outriders, sollte eigentlich im Februar erscheinen. Nun haben die Entwickler den Release verschoben.

 

Mit dem Titel Outriders haben Square Enix einen neuen Koop-Shooter angekündigt, der ziemlich vielversprechend aussieht. Dazu hatte das Team dahinter mit der Ankündigung auch direkt einen ersten Trailer präsentiert sowie weitere Informationen bekannt gegeben. Falls euch das entgangen sein sollte, könnt ihr euch hier alles nach lesen.

 

Nicht viel lange später erfolgte dann die nächste Ankündigung, nach dem das Spiel am 25. Februar 2021 erscheinen soll. Diese Aussage musste nun jedoch revidiert werden. In einem Post auf dem offiziellen Twitter-Kanal des Titels wurde die Verschiebung des Releases bekannt gegeben.

 

Grund dafür scheint jedoch nicht, wie man es sonst vermutet hätte, die aktuelle Corona-Situation zu sein. Vielmehr möchten die Entwickler eine kostenlose Demo zur Verfügung stellen, die es allen Spielern ermöglicht, einen Vorab-Blick auf das Spiel zu werfen, ohne es direkt kaufen zu müssen.

 

In dieser Demo können die Spieler alle vier Klassen nutzen und sowohl im Singleplayer-Modus als auch im Koop mit weiteren Freunden zocken. Sollte man anschließend weiterhin von dem Titel überzeugt sein, wird der Speicherstand nach dem Kauf vollständig in das Vollpreis-Spiel integriert.

 

Zusätzlich ist man aktuell auch noch mit dem Finetuning beschäftigt, sodass das neue Releasedatum von Outriders der 1. April ist. Und nein, das ist kein Scherz. Das haben die Entwickler an dieser Stelle auch noch einmal betont. 

 

Für uns heißt das also, dass wir uns noch ein wenig gedulden müssen, bis wir uns auf einen neuen Shooter stürzen können.

 

Habt ihr Outriders vorbestellt? Oder werdet ihr euch zunächst einmal der kostenlosen Demo widmen?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?