Splinter Cell kehrt wieder zurück! Ubisoft hat mit den Entwicklungen eines Remakes begonnen und zu der Thematik auch noch ein Video veröffentlicht.

 

Das Jahr 2021 scheint ganz im Zeichen der Rückkehr von altbekannten Franchises zu sein. Nach Space Marine 2 und Alan Wake 2 dürfen sich nun auch die Fans von Splinter Cell über eine Rückkehr freuen. Anstelle jedoch mit einem neuen Ableger aufzuwarten, beschäftigt sich das Team von Ubisoft vielmehr mit der Entwicklung eines Remakes.

 

Für die Entwicklung verantwortlich ist das Studio aus Toronto, welches sich von der hauseigenen Snowdrop Engine bedienen wird, um genau die visuellen Gegebenheiten und die Lichteffekte in das Remake zu bringen, die man bereits aus dem Original gewohnt ist. 

 

In einem Interview mit dem Team, welches auf der Homepage von Ubisoft selbst veröffentlicht wurde, versprechen die Entwickler, dass man den Charme des Franchises und alles, was ihn so besonders macht, in jedem Fall aufrechterhalten möchte. Dennoch bedeutet das, dass man quasi von Null starten muss, um die visuellen Anpassungen und Spielereien auf das heutige Niveau anzupassen.

 

Gleichzeitig ist es das Ziel des Studios neben den alteingesessenen Fans auch neue Spieler von dem Franchise zu überzeugen, während den Wurzeln stets treu geblieben wird. So möchte man beispielsweise auch an dem linearen Spielstil festhalten und keine Open World entstehen lassen.

 

Neben dem Video findet ihr auf derselben Seite des Publishers auch ein Video, welches auch Szenen aus dem Franchise beinhaltet und dementsprechend sicherlich den einen oder anderen von euch in Erinnerung schwelgen lässt. Wir haben das besagte Video für euch unten einmal eingebunden.

 

Freut ihr euch über das Remake? Oder hättet ihr eine Fortsetzung besser gefunden?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.