Control: Ist dies das Quantum Break Sequel?

Control ist eine Mischung aus Max Payne, inFamous und Star Wars: The Force Unleashed und könnte eine Art Quantum Break Sequel werden. Was wir darüber erfahren konnten, lest ihr hier.

Die E3 hat schon die eine oder andere Überraschung hinterlassen, so auch den Titel Control von Remedy Entertainment. Das Entwicklerstudio ist äußert bekannt geworden durch Titel wie Quantum Break und Max Payne. Nun präsentieren die Jungs und Mädels des Studios ihren neuen Titel, der schon in seinem Gameplay Trailer sowie offiziellen Trailer für ordentlichen Wind sorgt. Eine Kombination aus Star Wars: The Force Unleashed, Max Payne und Quantum Break findet sich im neuen Titel namens Control. Doch ein Sequel des untypischen Shooter Quantum Break wird es nicht, denn wie in Quantum Break gerät in Control nicht die Zeit aus ihren Bahnen, sondern etwas anderes, etwas Mystisches.

 

 

Die Protagonistin Jesse Faden betritt an ihrem ersten Arbeitstag ein Bürogebäude, das auf mysteriöse Art und Weise außer Kontrolle geraten ist. Anstatt das Erdanziehung und Physik ihre logischen Konsequenzen besitzen, ist in Control die Dimension neu definiert. A la Doktor Strange und Inception (wer die Filme kennt) wird die totale Spielwelt auf den Kopf gestellt und mittendrin befindet sich unsere junge Leiterin Jesse Faden. Auf der Suche nach dem Möglichen und dem Entschlüsseln des Unmöglichen kämpft sich die Protagonistin durch das New Yorker Gebäude.

 

Zur Hand geht ihr ein mysteriöser Revolver, der einige Tricks auf Lager hat und dem Spieler neben machtähnlichen Fähigkeiten auch einen Rundflug anbietet. Mit den neugewonnenen Superkräften stellt ihr euch menschenähnlichen Wesen, die nach eurem Leben trachten, doch warum und weshalb dies passiert, hat der Entwickler noch nicht verraten. Wer schon Quantum Break gespielt hat, der weiß, dass Remedy uns mit Control in einen neuen mysteriösen und futuristischen Shooter bannen wird. Geplant ist der Titel für Playstation 4, Xbox One sowie für den PC. Der Release wird aber erst nächstes Jahr stattfinden.

 

 

 

Was haltet ihr von Control?

 

Control Homepage

the author

Seit es Doom und Wolfenstein 3D gibt bin ich Ego-Shooter Spieler durch und durch. Einige wenige Rollen-, Strategie- sowie Jump and Run- Spiele bekamen auch meine Aufmerksamkeit und entwickelten mich zu einem vielseitigen Spieler. Zocken ist für mich ein qualitatives Unterhaltungsmedium und taucht mich immer wieder in neue Welten ein.