Kojima Productions haben bekannt gegeben, dass sie an einem neuen Projekt arbeiten. Könnte es sich bei diesem Projekt vielleicht bereits um ein Death Stranding 2 handeln?

 

Death Stranding ist bereits mehrere Monate alt und hatte nicht nur zu Release, sondern auch schon im Vorfeld eine große Community hinter sich, die nur Positives zu berichten hatten. Nun arbeiten Kojima Productions an einem neuen Titel. Könnte es sich dabei um Death Stranding 2 handeln?

 

Die offizielle Ankündigung dessen erfolgte von dem Studio auf der eigenen Homepage, genauer genommen auf der Karriereseite. Für das neue Spiel benötigt das Team nämlich neue Ressourcen und ist aktiv auf der Suche nach neuen Programmierern, Designern und Produzenten.

 

In manchen dieser Anzeigen lassen sich auch kleine Indizien finden, was uns in diesem neuen Spiel erwarten könnte. So geht es beispielsweise in die Zukunft, in der Mechs existieren und benutzt werden können. Das mag sich vielleicht ein wenig nach Metal Gear Solid anhören, doch es bestünde auch die Möglichkeit, dass im nächsten Death Stranding ebenfalls Mechs erscheinen werden.

 

Was auf jeden Fall in die Richtung von Hideo Kojimas letztem Spiel geht, ist die Erwähnung von nicht-menschlichen NPCs. Solche kamen schließlich als Gegner in dem neuen Titel vor. Dass das Studio vielleicht aber auch an etwas völig anderem arbeitet, sollten wir jedoch trotzdem nicht ausschließen.

 

Würdet ihr euch darüber freuen, wenn es eine Fortsetzung zu Death Stranding geben würde?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.