Nach zahlreichen Gerüchten hat es Hideo Kojima offiziell bestätigt: Death Stranding wird auch eine PC-Version erhalten! Dafür muss man sich jedoch noch etwas gedulden.

 

Mit großen Schritten gehen wir auf den November zu und erreichen damit auch schon den nächsten Monat, in dem neue Titel auf uns warten. Allen voran erscheint dann auch Death Stranding, Hideo Kojimas erster Titel, der in seinem eigenen Unternehmen entsteht. Das Spiel beinhalte zahlreich Starbesetzungen. Zuletzt wurde unter anderem auch bekannt gegeben, dass Conan O’Brien einen Gastauftritt darin haben wird.

 

Nun gibt es auch schon die nächste große Ankündigung. Über dem Twitter Account von Kojima Productions bedankte sich das Team bei der Community für die Unterstützung und verwies erneut auf den Release des Spiels am 8. November auf der PS4. Viel wichtiger ist jedoch, was in dem Satz darauf folgte: Die Ankündigung der PC-Version.

 

Schon in der Vergangenheit hatte es immer wieder Gerüchte über eine mögliche Veröffentlichung von Death Stranding auf dem PC gegeben, doch so ganz wollte es sich bislang nicht bestätigen. Nun wissen wir jedoch mit dem Post, dass wir die PC-Version in den frühen Sommermonaten des nächsten Jahres erwarten können.

Ein bisschen gedulden müssen wir uns also noch. Doch zumindest habt ihr bis dahin genug Zeit, um herauszufinden, ob das Spiel auch wirklich etwas für euch wäre. Und das ist doch eigentlich eine gute Nachricht, oder?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


3 Readers Commented

Join discussion
  1. Tino Köhler
    Tino Köhler on 30. Oktober 2019

    Das ist gut. Bis dahin kann ich warten. ☺️

  2. Nico Ronneburger

    Dennis Max Wozny baaam

Hast du was zu sagen?