portal2_logo_darkWas einige Leute in Minecraft bauen, ist beeindruckend. Minecraft lebt jedoch nicht nur von seinen Funktionen an sich, sondern vielmehr auch durch Mods, die dem Spiel zahlreiche neue Möglichkeiten eröffnen. Nun hat ein Portal-Fan Valves grandioses Knobelspiel in Minecraft nachgestellt.

Wer sich an die pixelige Minecraft-Grafik gewöhnt hat, findet sich schnell zurecht und kann mit den altbekannten Portal-Elementen wie der Portalkanone, Schaltern und Quadern den Weg durch die Map im Minecraft-Stil finden. Das besondere: Lag Master163, von dem die Portal-Kopie im Minecraft-Stil stammt, hat keinen Minecraft-Mod geschrieben, sondern die Portal-Funktionen durch ein Texture-Pack erreicht.

Was die reine Änderung der Texturen bewirken kann, sieht man in der Map, die der Youtuber zusammen mit dem Texture Pack zum Download zur Verfügung stellt. Natürlich ist das Texture-Pack kein Portal-Ersatz, doch auf jeden Fall einen Blick wert für alle, die sowohl Portal als auch Minecraft-Fans sind. Das Potential des Texture-Packs liegt darin, dass etablierte Minecraft Map-Ersteller mit den altbekannten Tools neue Rätselmaps erstellen können. Zwar ist auch in Portal 2 die Nutzung und Erstellung von Community Maps möglich, das Erstellen gestaltet sich jedoch anders als in Minecraft. Einen Download des Mods stellt der Youtuber in der Videobeschreibung zur Verfügung. Was haltet ihr von dem neuen Einsatzzweck von Minecraft?

the author

Seit Herbst 2013 bin ich bei Shooter-Szene. Ich spiele sowohl auf der PS3 als auch am PC (Masterrace). Mein Lieblingsspiel ist Portal, bei Multiplayer-Spielen setze ich vor allem auf Counter Strike, hin und wieder spiele ich aber auch mal CoD und Battlefield. Neben meiner Tätigkeit bei Shooter-Szene interessiere ich mich für Fotografie, Androidmodding und Hardwarebasteleien.