Microsofts Game-Streaming Service Project xCloud kommt nach ersten Testphasen nun auch nach Europa, um ersten Testern einen Überblick verschaffen zu können!

 

Auch Microsoft hatte sich in das Thema Streaming für Videospiele eingearbeitet und einen entsprechenden Dienst angekündigt, welcher auf den Namen Project xCloud hört. Damit ist es Spielern möglich auf unterschiedlichsten Plattformen aktuell mehr als 50 Titel zu zocken.

 

Bislang hatte man eine Preview des Dienstes nur für die Koreaner, US-Amerikaner und Briten zur Verfügung gestellt. Damals funktionierte das Testen auch nur auf Smarphones und Tablets. Nun verkündete man, dass man die Testphasen auch auf den europäischen Raum ausweiten möchte. 

 

Hier möchte man allerdings ein wenig vorsichtig sein und nur eine begrenzte Anzahl an Ländern mit einer limitierten Anzahl an Testern in die nächste Preview-Phase starten. Dies hängt insbesondere auch mit der aktuellen Covid19-Situation zusammen.

 

Freuen dürfen sich also Belgien, Italien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Holland, Irland, Norwegen, Spanien, Schweden und auch Deutschland! Ab sofort ist es möglich sich für die Preview zu registrieren. Einzige Voraussetzung dafür ist, dass ihr ein Android-Gerät besitzt.

 

Auf der offiziellen Homepage gebt ihr dann eure relevanten Informationen ein und mit etwas Glück erhaltet ihr demnächst dann auch schon eine Einladung, um Project xCloud einmal auszutesten!

 

Im Laufe dieses Jahres sollte der Service auch für PCs zur Verfügung gestellt werden. Wann dies jedoch geschehen wird, ist noch nicht bekannt.

 

Werdet ihr euch registrieren? 

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?