Assassin’s Creed Syndicate – PS4 Exklusiv-Bundle

In einigen Wochen erscheint das neue Assassin’s Creed, für welches Ubisoft und Sony nun ein exklusives PS4 Bundle angekündigt haben.

 

Teil dieses Bundles ist ein der PS4-Version vorbehaltener DLC, das den Namen „Dreadful Crimes Mission Pack“ trägt. Ebenfalls Teil des Deals: Eine Kopie des Open-World Hacker-Spiel Watch_Dogs.

 

Im „Dreadful Crimes Mission Pack“, das insgesamt 10 Missionen umfasst, könnt ihr entweder mit Jacob oder Evie Frye, den spielbaren Charakteren des Hauptspiels. Die Missionen führen die beiden zu Plätzen wie Slums von Whitechapel oder dem Buckingham Palace. Die Assassinen Fähigkeit „Adlerauge“ wird in dem DLC eine bedeutende Rolle spielen – mit ihr können viele Hinweise und Antworten entdeckt werden. Ähnlich wie im bereits aus einigen Missionen des Vorgänger Unity drehen sich die Missionen der Erweiterung darum, den Schuldigen einer Tat ausfindig zu machen – beschuldigt der Spieler jedoch die falsche Person, verringert das die Belohnung für die Quest.

 

„It’s up to you to choose whom to interrogate and your deductive skills will be put to the test in determining how to proceed. Once you feel you have successfully identified the culprit, you can confront and accuse them, but beware… accusing the wrong suspect will result in a decreased reward!“

 

Das ganze ist im Stile der aus dem 19. Jahrhundert bekannten „Penny Dreadful“ Novellen gehalten – diese hatten zumeist spektakuläre Verbrechen zum Thema. „The Dreadful Crimes“ wird erzählt aus der Perspektive des junge Artie, der zusammen mit dem Journalisten Henry Raymond herauszufinden versucht, wo die grausamen Taten des DLCs ihren Ursprung haben. Die Aufgabe des Spielers wird sein, ihnen dabei zu helfen (sprich – ihnen alle Arbeit abzunehmen).

 

Als Belohnung für die Erfüllung aller Aufgaben winken einige dem Detektiv-Theme entsprechende Items. Genauere Infos dazu gibt es allerdings noch nicht. „The Dreadful Crimes“ wird zusammen mit dem Hauptspiel erscheinen. Das Release-Date für die PS4- (und Xbox One-) Version von Assassin’s Creed Syndicate ist der 23. Oktober 2015. Die PC-Variante folgt dann etwa einen Monat später, am 19. November 2015. Zum Bundle und der darin enthaltenen Erweiterung veröffentlichte Ubisoft folgenden Trailer:

 

 

Was haltet ihr von dem Bundle und dem DLC „The Dreadful Crimes“? Ähnliche Missionen gab es ja bereits in Assassin’s Creed: Unity – wie haben sie euch gefallen? Teilt eure Meinung mit uns in den Comments!

the author

Ich habe zwei Leidenschaften: Zocken und meckern. Dementsprechend kritisch fallen die meisten meiner Kommentare zu Spielen aus. Das Game, das mich zu 100% zufrieden stellt, muss wohl noch erfunden werden. Das heißt aber nicht, dass ich immer alles an einem Spiel schlecht finde. Außer Call of Duty - da sind Hopfen und Malz verloren.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?