Apex Legends hat spätestens seit dem neusten Update wieder an Aufmerksamkeit dazu gewonnen. Kommt jetzt aber noch eine mobile Anwendung auf uns zu?

 

Der Free to Play Titel Apex Legends aus dem Hause EA und Respawn Entertainment ist aktuell wieder hoch im Kurs. Dies hängt allen voran damit zusammen, dass die Entwickler eine neue Legende implementiert haben und diesen zuvor in einem durchaus interessanten Trailer erstmalig präsentierten.

 

Doch neben neuen Inhalten scheint das Studio auch noch ganz andere Pläne zu haben. Im vergangenen Conference Call Ende Januar hatte EA außerdem verraten, dass man plane Apex Legends noch auf weiteren Plattformen zu veröffentlichen. Richtig spezifisch wurde man bei der Aussage jedoch nicht.

 

Damit dürften sich aktuell zwei Möglichkeiten ergeben: Entweder wir werden das Spiel demnächst auch auf Steam in einem neuen zu Hause finden oder es geht hier tatsächlich um eine Version für Android und iOS auf dem Smartphone.

 

Die letzte Vermutung wird aktuell auch von dem Analysten Daniel Ahmad unterstützt. Dieser hatte sich kürzlich erst mit der Nintendo Switch und den verkauften Einheiten auseinandergesetzt und war dabei zu erstaunlichen Zahlen gekommen, die andere Konsolen alt aussehen ließen.

 

Fest steht aktuell lediglich, dass wir noch in diesem Jahr mit einem Release auf einer neuen Plattform rechnen dürfen. Welche das aber sein wird, bleibt zunächst noch unklar.

 

Was wäre euch lieber: Mobile oder Steam?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?