Halo Infinite mit Grappling Hook?

Einem Leak zufolge soll Halo Infinite einen Grappling Hook spendiert bekommen. Eine offizielle Bestätigung dieses Hinweises steht jedoch noch aus.

 

Die Gerüchteküche ist mal wieder am Brodeln. Diesmal dreht es sich jedoch nicht um irgendwelche Features der Playstation 5 oder der neuen Xbox Konsole Scarlett, sondern es geht ausnahmsweise um einen Titel: Halo Infinite.

 

Der Titel sowie der gesamte Franchise sind eigentlich den Besitzern der Microsoft-Hardware vorbehalten, doch die Entwickler und Publisher haben sich immer mehr darauf eingelassen zumindest auch den PC-Spielern einen Zugang zu gewähren.

 

Als nächstes großes Spiel in der Reihe ist Halo: Infinite geplant. Das Game soll sogar noch in diesem Jahr mit dem Release der Scarlett auf den Markt kommen – was aufgrund der starken Bindung zu Microsoft sicherlich auch keine allzu große Überraschung sein dürfte.

 

Nachdem es lange Zeit ziemlich still um den Titel geworden ist, gibt es nun jedoch ausnahmsweise mal etwas Neues zu hören. Dabei handelt es sich jedoch bislang nur um ein Gerücht, das sich auf ein ganz bestimmtes Gadget bezieht: einen Grappling Hook.

 

Der Leak wurde durch eine unbekannte Person ausfindig gemacht, die einen genaueren Blick auf das „We are 343 industries“ Video geworfen hat. Darin ist in Minute 5.23 auf der unteren linken Ecke schemenhaft etwas im Inventar zu erkennen. Wenn man sich etwas stärker auf die Schrift fokussiert, dann kann auch tatsächlich das Wort Grappling Hook gelesen werden.

 

Bei dem Footage handelt es sich den Angaben zufolge jedoch noch um sehr frühes Pre-Built Video. Vielleicht ist das Feature also am Ende des Produktes nicht mehr zu finden. Etwas Neues wäre es allerdings in jedem Fall, da so ein Gadget im gesamten Franchise noch nie dagewesen ist.

 

Ein Grappling Hook macht es aber auch erforderlich, dass die Welt entsprechend offen genug ist, um dieses auch ausführlich nutzen können. Bislang deuten die Hinweise darauf hin, dass eine Open World sicher ist. Aber sowas wissen wir fest natürlich erst, wenn es auch offiziell bestätigt wurde.

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?