Fortnite: Bereits 500.000 Verkäufe der Early-Access-Version

Epic Games Mix aus Crafting, Koop und Shooter „Fortnite“, kann auch in den Verkäufen überzeugen. Bereits die Pre-Order Version ging 500.000-mal über die digitale Ladentheke. 

 

Fortnite, der Mix aus Aufbau und Shooter, scheint auch viele andere Spieler zu einem Kauf motiviert zu haben. Noch befindet sich das Spiel in der Early-Access und kostet mindestens 40 € für die Standard-Version. Und obwohl es nächstes Jahr Free-2-Play wird, hinderte dies bis jetzt nicht 500.000 Spieler, das Game digital vorzubestellen. Das zumindest geht aus einem jüngsten Tweet von Darren Sugg hervor, der als Creative Director bei Epic Games arbeitet.

 

In seinem Tweet sagt er, er wäre „absolut demütig gegenüber der Resonanz zu dem Fortnite-Launch diese Woche.“ Weiter meint er, „500k+ digitale Pre-Order Verkäufe und wir fangen gerade erst an. DANKE!“

 

Leider weiß man nicht, wie oft sich die einzelnen Versionen verkauft haben. Jedoch sind 500.000 Verkäufe alleine im Vorverkauf eine enorm hohe Anzahl. Bei Epic Games scheint man selbst über den Erfolg überrascht zu sein. Darran Sugg twitterte Später eine wohl so tatsächlich stattgefundene Konversation unter Mitarbeitern. „Lasst uns mal eine Early-Access starten, damit ein ‚paar‘ Leute das Spiel austesten können, die es nicht in den Online-Test geschafft haben :p“.

 

 

Spannend wird es, wenn der ersten Daten zu den Verkäufen nach dem Release bekannt werden, unter anderem auch, da das Spiel im Einzelhandel als Box-Version für 60 € verkauft wird. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass Fortnite bald erste Rekorde knacken kann.

 

Dass das Spiel so Erfolgreich in den Verkäufen ist, dürfte vor allem an dem speziellen Gameplay-Mix aus Crafting, Shooter und Koop sein. Zwar tut man im Endeffekt immer das Gleiche, jedoch kaschiert das Gameplay dies sehr gut und es macht trotzdem auf lange Sicht spaß. Dazu kommt ein komplexes In-Game Hauptmenü, in dem man schier unendliche Möglichkeiten der Weiterentwicklung, Erforschung und weiteres hat.

 

Wer das Spiel noch nicht besitzt und sich einen ersten Überblick verschaffen will, der sollte sich unsere Preview dazu anschauen.

 

Quelle

 

the author

Über mich gibt es nicht viel zu erzählen. 20 Jahre jung, passionierter Gamer seit 17 Jahren und schreibe für mein Leben gerne. Mache mein Abi in VWL und strebe ein Studium in Medienkommunikation an. │

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?