GTA 5 ist ab sofort für alle Besitzer des Xbox Game Pass erhältlich. Das verkündete man nun ganz offiziell auf dem Twitter Account.

 

GTA 5 ist damals im Herbst 2013 noch für die damalige Konsolengeneration Xbox 360 und Playstation 3 erschienen und erfreut sich noch heute zahlreicher Spieler. Dies wurde einerseits durch den ständigen Support der Entwickler Rockstar Games, aber auch durch die Modder Szene aus der Community ermöglicht.

 

Nach Erscheinen der aktuellsten Konsolengeneration erfolgte dann auch der Release einer Grand Theft Auto 5 Version auf der Xbox One und Playstation 4 im Jahr 2014. Erst ein Jahr später wurden schließlich auch die Gebete der PC-Spieler erhört und der Titel war via Steam verfügbar gewesen – inkl. der Möglichkeit in die First-Person-Ansicht zu wechseln.

 

Fast sieben Jahre später nach Release gibt es nun die große Ankündigung, dass der Titel ab sofort im Rahmen des Xbox Game Pass zur Verfügung gestellt wird. Damit haben alle Besitzer des Abonnement Modells die Möglichkeit den Titel kostenfrei zu erhalten.

 

Wenn ihr also eine Mitgliedschaft habt, solltet ihr unbedingt zuschlagen! Der Xbox Game Pass hingegen ist jedoch nicht kostenlos. Hier müsst ihr definitiv ein wenig in die Hosentaschen greifen. Aber vielleicht ist ja noch etwas Weihnachtsgeld da.

 

Habt ihr euch GTA 5 schon gesichert?

Quelle
the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


2 Readers Commented

Join discussion
  1. Rene Peeters

    Leider nur fuer die Konsole.

  2. Rene Peeters

    Leider nur fuer die Konsole.

Hast du was zu sagen?