Die Verschiebung von zahlreichen Spielen verunsichert aktuell die Community. Diese sollen allerdings nicht zu einer Verschiebung der Xbox Series X führen.

 

Die aktuelle Covid19-Krise hält die Welt weiterhin in seinen Bann. Nachdem große Messen bereits abgesagt worden sind und auch die gamescom in diesem Jahr ausfallen könnte, wirkt sich der Virus nun auch auf kommende Spiele aus. So wurde anderem The Last of Us 2 auf unbestimmte Zeit verschoben. Dabei stellt sich die Frage: Übt dies einen Einfluss auf den Release der neuen Xbox Series X und Playstation aus?

 

Kurz gesagt: Nein, das tut es nicht. Sowohl Sony als auch Microsoft hatten bereits offiziell bestätigt, dass man die geplanten Launch Termine der neuen Konsolengeneration einhalten werde. Selbst, wenn exklusive Titel bis dahin doch nicht, wie ursprünglich geplant, veröffentlicht werden sollten.

 

Das bezieht sich aktuell insbesondere auf die Xbox Series X. In einem Interview mit dem CEO Phil Spencer heißt es, dass wenn es beispielsweise zu einer Verschiebung von Halo Infinite kommen würde, die neue Xbox dennoch zum geplanten Zeitpunkt erscheinen würde.

 

Es ist davon auszugehen, dass Spencer hier Halo Infinite tatsächlich nur als ein Beispiel anführen wollte, ohne indirekt darauf aufmerksam zu machen, dass der Titel verschoben werden muss.

 

Allerdings sind exklusive Spiele für beide Plattformen nicht gerade unwichtig und irrelevant, wenn es um die Entscheidung für oder gegen einen Kauf geben wird. Also macht es sich vielleicht anhand der ersten Verkaufszahlen bemerkbar, inwieweit die Verschiebung von exklusiven Spielen einen Einfluss auf die Konsolenstärke im Markt ausübt.

 

Oder was meint ihr? Rechnet ihr mit einer Art Domino-Effekt oder glaubt ihr, dass sich Sony und Microsoft da keine Sorgen machen müssen?

 

Quelle

the author

Seit 2014 Content-Managerin und Quoten-Mädchen in der Männertruppe. Verrückt nach Bioshock und anderen Shootern, verliebt in Tee, Bücher, Serien und Konnichiwa. Glaubt manchmal, versehentlich in Asien bei der Geburt vertauscht und nach Deutschland verfrachtet worden zu sein. Ohorat? Ohorat.

Facebook Kommentare:


No comments yet.

Hast du was zu sagen?